Veranstaltungen

Gendergaga?

[21.11.2019]
[15:30 - 17:00]

Vortrag über die Politisierung einer empirischen Kategorie

 

„Gender“ ist zu einem Politikum geworden: die einen verbinden mit „Gender“ die Auflösung von Familie und den Untergang der natürlichen Ordnung, die anderen feiern „Gender“ als Entscheidung über die eigene Geschlechtlichkeit, Pronomen-Picking inklusive. Was ist da los? Was erregt die Gemüter so sehr an „Gender“ und was meint „Gender“ in den Gender Studies? Der Vortrag „Gendergaga?“, der im Rahmen der Veranstaltungsreihe "100 Jahre Frauenschule" stattfindet, geht auf diese Fragen ein. Weitere Veranstaltungen sind dem Flyer unter diesem Link zu entnehmen.

 

Referentin: Prof. Dr. Paula-Irene Villa Braslavsky

 

Zeit: 21. November 2019, 15:30 bis 17:00 Uhr

Ort: Am Stadtpark 20, Raum KO 121