News

"Get in Contact with Bayern LB" - ein langjähriges Erfolgskonzept des Finance-Schwerpunkts

[09|08|2018]

Die Bayerische Landesbank öffnet bereits seit vielen Jahren Studierenden der Hochschule München zum "Get in Contact with Bayern LB" ihre Türen. Unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. Günther Dierolf nahmen dieses Angebot zahlreiche Studierende der betriebswirtschaftlichen Fakultät aus dem Masterstudiengang BWL-Finance & Accounting sowie Bachelorstudentinnen und -studenten mit dem Schwerpunkt Bank-, Finanz-, und Risikomanagement wahr. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wurde dort in interessanten Vorträgen vermittelt, womit sich ein modernes Kreditinstitut befasst. Darüber hinaus konnten sie aus den angebotenen Workshops wertvolles Wissen für ihr Studium und ihre berufliche Entwicklung mitnehmen.

Unter dem Link können Sie das Video dazu.
Video by Alexander Blatterspiel

Auf dem Programm standen in den vergangenen Jahren interessante Vorträge u.a. aus den Bereichen Risikoanalyse, Nachhaltigkeitsmanagement, Traineeprogramm und Personalentwicklung.

Darüber hinaus fanden interaktive Workshops mit den Themen "Corporate Finance: Möglichkeiten der Unternehmensfinanzierung" oder "Risk Office: Risikoanalyse in der Immobilienfinanzierung" statt, bei denen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach einem theoretischen Einstieg Fallstudien an Hand von praktischen Beispielen aus dem Geschäft der Bayern LB bearbeiteten und anschließend präsentierten und gemeinsam besprachen.

Mit einem kulinarischen Ausklang und offenen Dialog zwischen den Studierenden und Referentinnen und Referenten, Trainees sowie Mitarbeiterinnen der Personalabteilung endeten die Besuche bei der Landesbank.

Ein besonderer Dank geht an den Vorstand der Bayern LB für die Einladungen und Gastfreundlichkeit, Frau Bohner (Bayern LB - Personalentwicklung) für die hervorragende Gestaltung und Organisation der Besuche, die Referentinnen und Referenten für ihre ausgezeichneten Vorträge sowie Herrn Prof. Dr. Günther Dierolf für sein jahrelanges, außerordentliches Engagement bei Exkursionen und sein großes Interesse an einer hochwertigen, praxisorientierten Lehre.

Die Hochschule München weiß die Kooperation mit der bayerischen Landesbank sehr zu schätzen und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit.

Sebastian Werner